Helles Haar richtig pflegen

Menschen mit hellem bzw. blondem Haar haben oft das Problem, dass die Haare zu dünn sind und es der Frisur an Volumen mangelt. Daher muss das Haar besonders behandelt werden.

Spezielle Shampoos für blondes Haar enthalten Pigmente, welche die Farbe verstärken und intensivieren. Dadurch erhält das Haar einen schönen Glanz und Schimmer.

Foto: pixabay

Generell neigen blonde Haare eher zu Spliss als dicke dunkle Haare. Um diesen zu vermeiden, können die Haarspitzen vom Friseur regelmäßig im Zwei-Wochen-Rhythmus nachgeschnitten werden. Blondes Haar muss in der Regel anspruchsvolle gepflegt werden als dunkles, vor allem wenn es gefärbt wurde.

Es sollte auf keinen Fall Aufhellmittel auf das Haar aufgetragen werden. Sie schädigen das Haar auf Dauer nur, lassen es austrocken und nehmen ihm die Farbe. Für die Wäsche von blondem Haar sollte man immer mildes Shampoo mit neutralem pH-Wert nehmen.

Auch für blondes Haar gilt im Allgemeinen, dass man es so selten wie möglich salzigem Meereswasser, direkter Sonneneinstrahlung und hoher Hitzeeinwirkung aussetzen soll, um die Belastung des Haars zu minimieren.