Wie halten Locken länger?

Meistens wünscht man sich, dass die Locken möglichst lange halten. Schließlich hat man ja viel Zeit ins Styling investiert. Im Folgenden fassen wir die nützlichsten Tipps kurz und knackig zusammen!

1. Die Lockenstabfrisur niemals am Tag der Haarwäsche durchführen! Am besten eignet sich der nächstfolgende Tag, damit das Haar komplett trocken ist.

lockenstab_3
Foto: Jörg Brinckheger / pixelio

2. Unabhängig vom verwendeten Lockenstab sollten Sie immer ein Hitzeschutzprodukt vor der Lockenstabbehandlung auf das Haar anwenden.

3. Damit die Locken länger halten, können Sie Schaumfestiger oder spezielle Lotionen ins Haar einarbeiten. Damit diese dann aber nicht anbrennen, sollten Sie unbedingt einen Lockenstab mit hochwertiger Keramikbeschichtung verwenden.

4. Wenn das Haar wieder vollständig abgekühlt ist, werden die Locken mit Haarspray fixiert.

5. Vermeiden Sie es das Haar zu intensiv zu kämmen, um die Lockenstruktur zu erhalten.

Testsieger Haarspray – für den perfekten Halt der Locken!

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
got2b_spruehkleber
osis_session
drei_wetter_taft_power
got2b Sprühkleber
Schwarzkopf Osis
Drei Wetter Taft Power
Unsere Bewertung:
Unsere Bewertung:
Unsere Bewertung:
EUR 29,99 ✓
EUR 31,42 ✓
EUR 5,84 ✓

Wenn Sie daran interessiert sind, welchen Stab Sie für welchen Look benutzen sollten, klicken Sie hier.